Über mich

Seit Kindesbeinen bin ich in den Bergen unterwegs. Im Jahr 1988 war ich zum ersten Mal für zwei Monate in Nepal, um Land und Leute kennenzulernen und um auf eigene Faust meinen ersten Sechstausender zu besteigen. Seitdem bin ich regelmäßig in den Bergen der Welt unterwegs und immer noch neugierig auf des nächste Berg-Erlebnis. So habe ich bspw. an einer 8.000er-Expedition teilgenommen und auch einen der schönsten Berge der Welt bestiegen: Die Ama Dablam in Nepal!

Nach dem Studium der Agrarwissenschaften mit Promotion war ich von 1995 bis 2019 als Führungskraft im Versicherungsbereich tätig. Die meiste Zeit davon als Vorstandsmitglied eines bundesweiten Agrarversicherers.

Währenddessen behielt ich weiterhin „einen Fuß“ in den gemeinsamen Berg-Erlebnissen mit Trekking- und Bergwandergruppen: Als Trekking-Guide beim DAV Summit Club und als Trainer beim Alpenverein. So habe ich viele Reiseteilnehmer erfolgreich auf die Gipfel zahlreicher 5.000er und 6.000 in Südamerika, Afrika und Asien geführt und den Teilnehmern vor Ort „Land und Leute“ nahe gebracht.

Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit Teilnehmern im weltweiten Gebirge rundete ich im Jahr 2018 mit der Ausbildung zum geprüften und autorisierten Tiroler Bergwanderführer ab.

Ich freue mich, dass ich nun verstärkt im schönsten und großartigsten Gebirge der Welt tätig sein werde: In den Alpen!

Als Bergwanderführer und Agrarwissenschaftler möchte ich meinen Gästen ein ganzheitliches Berg-Erlebnis vermitteln:
- in den Alpen -
- auf einer Insel -
- im Himalaya oder anderswo -

 

Ich freue mich auf das nächste gemeinsame Berg-Erlebnis!

Sigi Prummer

Alpine Qualifikationen:

Staatlich geprüfte Bergsportführer-Qualifikation:
- Autorisierter Tiroler Bergwanderführer

Trainer-Qualifikationen des Deutschen Alpenvereins:
- Trainer B Alpinklettern
- Trainer B Hochtouren
- Trainer B Skihochtour
- Trainer C Skibergsteigen
- Trainer C Bergsteigen

Skilehrer-Qualifikation des Deutschen Skilehrerverbandes:
DSLV Level 1