Tagestouren am Venediger-Höhenweg

Beschreibung:

An den fünf Wandertagen werden wir diverse Etappen des Venediger-Höhenwegs begehen. Unser Quartier ist der bestens geführte Almgasthof „Venedigerhaus Innergschlöss“.

Reisedetails:

Tageswanderungen im Nationalpark Hohe Tauern

Als Bildungsurlaub "Ein Gletscher im Treibhaus" anerkannt

Tägliche Gehzeit: bis 7 Stunden (dazu kommen zahlreiche Pausen)

Quartier: Almgasthof Venedigerhaus Innergschlöss mit Doppelzimmer-Komfort

Teilnehmer: 8 bis 12 Personen

Leistungen und Reisepreis: 685 EUR

  • Anerkannter Bildungsurlaub
  • Führung und Organisation
  • Übernachtung im DZ, 3-Gang-Abendessen und Frühstück

Veranstalter und Anmeldung: Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt, Tel. 069-6789-452

Buchungsanfrage

Weitere Details:

Treffpunkt:
Sonntag 11. Juli 2021, 17:30 Uhr Matreier Tauernhaus

Anreise:
Öffentliche Verkehrsmittel: Per Bahn und Bus Matrei in Osttirol. Von dort per Taxi zum Matreier Tauernhaus
Pkw: Parkplatz beim Matreier Tauernhaus

Übernachtung:
Almgasthof Venedigerhaus Innergschlöss im Doppelzimmer (incl. Bettwäsche und Handtücher).

Tagesverpflegung:
Mittags gibt es oft die Möglichkeit bei einer bewirtschafteten Berghütte einzukehren.

Ausrüstung: Gemäß Ausrüstungsliste

Zusatzkosten:
Anreise, Getränke und Tagesverpflegung

Tagesprogramm:

Wanderprogramm:

Die Tagestouren in die Gletscherregion werden größtenteils als Rund-Touren (unterschiedliche Auf- bzw. Abstiegswege) durchgeführt.

Unsere Tourenziele:

- Badener Hütte (2.608 m)

- Neue Prager Hütte (2.796 m)

- Gletscherlehrpfad zum Schlatenkees

- St. Pöltener Hütte (2.481 m)

- Gamsleitenweg